Angebote

Online-Seminare

Die Bibel lesen mit der Wilber-Combs-Matrix

Die „Wilber-Combs-Matrix“ stammt aus der zeitgenössischen, integralen Philosophie, die nach ihren Erfindern Ken Wilber und Allan Combs benannt ist. Sie verbindet die neuesten Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie über die Strukturen unseres Bewusstseins mit dem Wissen über verschiedene Bewusstseinszustände aus den mystischen Traditionen von Ost und West. Damit verschafft sie uns Zugang zu einer völlig neuen Lesart der Bibel. Nach einer ausführlichen Einführung in die Matrix werden mit ihr drei Texte des Neuen Testamentes beleuchtet: die Versuchung Jesu in Lukas 4, die Verklärung Jesu in Lukas 9 und das Pfingstereignis in der Apostelgeschichte 2. Kenntnisse der Grundzüge der integralen Theorien sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Hier geht’s zum Termin und der Anmeldung:

https://www.melanchthon-akademie.de/programm/kurs/16833-integrale-bibelhermeneutik/

Vergangene (Online)Seminare gab es zu den Themen: „Die drei Gesichter Gottes“, „Einführung in integrale Theologie“.

Vorträge

Gerne komme ich zu einem Vortrag zu euch in eure Gemeinde und/oder Gottesdienste (auch per Videokonferenz/Zoom). Thema könnte sein: Die Zukunft des Christentums, Integrales Christsein, Integrale Theologie, Evolutionäre Spiritualität, Mystik, spirituelle Biografiearbeit.

Online-Gottesdienste

In Planung.